Sirenen

Alarmanlagen-Sirenen können Einbrüche verhindern.


Alarmanlagen-Sirenen sind in der Einbruchprävention ein entscheidender Baustein. Erst durch sie wird die Umwelt über die Gefahr informiert. Für die lautstarke akustische Alarmierung sorgen unsere Alarmsirenen in verschiedenen Ausführungen, für den Innen- und Außenbereich.

Außensirene V2
Die drahtlose Außensirene V2

Außensirene V2 sollte bei keiner Alarmanlage fehlen! Sehr auffällig und weithin sicht- und hörbar wird durch sie ihr Eigentum im Notfall verteidigt. Die 110dB laute Sirene sorgt für Aufmerksamkeit in der Nachbarschaft. Das ausgefeilte hochwertige vor äußeren wettereinflüssen geschützte Gehäuse vereinigt die notwendige Auffälligkeit mit modernem sachlichen Design. Auch dieses Zubehörteil ist batteriebetrieben und wird per Funk an die Alarmanlage angebunden.
Innensirene
Lautstarke Abschreckung

Lautstarke Abschreckung innerhalb des Gebäudes.Mit dieser kompakten Funk-Innensirene erweitern Sie die akustische Reichweite Ihres Alarmsystems. Das Gerät einfach mit dem integrierten Netzstecker in die Steckdose stecken – fertig. Auch bei einem Stromausfall sind sie mit dieser Sirene noch perfekt geschützt – der verbaute Notstrom Akku wird die Sirene noch ~15 Stunden mit Strom versorgen. Die Sirene signalisiert mit Tönen den Status Ihres Sicherheitssystems – scharf, unscharf oder teilscharf. Im Alarmfall hören Sie individuelle Alarmtöne für Einbruchs-, Panik-, Feuer- oder Wasseralarm.
facebook
RSS
NEWS
  • Versuchter Einbruch in Lebensmittelmarkt

     

    Am Donnerstag, 1. September 2016, gegen 01.35 Uhr, scheiterte ein Einbruch in einen Lebensmittelmarkt im Sudheimer Weg in Brakel.
    Beim Einbruchsversuch lösten der oder die Täter den Einbruchsalarm aus und ließen von ihrem Vorhaben ab.
    Es entstand ein Schaden von 500 Euro.
    Die Polizei in Höxter (05271 - 9620) bittet Zeugen und Hinweisgeber sich zu melden.

    Rückfragen bitte an:
    Kreispolizeibehörde Höxter
    - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
    Bismarckstraße 18
    37671 Höxter
    
    Telefon: 05271 962 1520
    E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de 
    
    http://www.polizei.nrw.de/hoexter
    
    Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
    Leitstelle Polizei Höxter
    Telefon: 05271 962 1222  

     

     

    Mehr Infos
  • MENÜ